Wohnraumanpassung

Fitnesstrainer

Manchmal sind es die ganz einfachen Dinge, die den Alltag erheblich erleichtern. Ein Badewannenlift oder ein Katapultsitz als Aufstehhilfe werden oftmals von der Krankenkasse finanziert.

 

Umbaumaßnahmen im Bad, wie zum Beispiel ein Einbau einer Dusche statt einer Badewanne, werden im Rahmen einer Modernisierungsvereinbarung von der WOGEWA Waren mbH ausgeführt. So haben die Mieter die Möglichkeit lange in der gewohnten Umgebung zu bleiben.


Wir sind Ihnen jederzeit behilflich bei:

  • Vermittlung- von Pflegediensten
  • des Hausnotrufs
  • der Finanzierung von Wohnumfeldverbesserungen durch die Pflegekasse

 Anschaffung von Hilfsmitteln, wie

  • Rollator,
  • Geh- und Aufstehhilfen,
  • Rollstühlen,
  • Toilettensitzerhöhungen,
  • Badewannenlift,
  • Pflegebetten

Umgestaltung der Bäder, wie

  • Einbau einer flachen Duschwanne,
  • Einbau von Haltegriffen,
  • Duschsitzen

 Vermittlung von

  • Essen auf Rädern,
  • Einkaufs- und Lieferservice
  • Umzügen

Beseitigung von zu hohen Türschwellen zum Balkon

 

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wenden Sie sich an uns.

Wir helfen Ihnen gern.

 
  • Endlich in die eigenen vier Wände ziehen!
    Endlich in die eigenen vier Wände ziehen!
  • Altersgerechtes- und betreutes Wohnen für Senioren
    Altersgerechtes- und betreutes Wohnen für Senioren
  • Wohnen mit Kindern
    Wohnen mit Kindern
  • Schmetterlingshaus-sei dabei!
    Schmetterlingshaus-sei dabei!

Schnellkontakt

WOGEWA

Wohnungsbaugesellschaft

Waren mbH

Radenkämpen 22

17192 Waren (Müritz)

Tel.: (03991) 61 32 0

Fax: (03991) 61 32 52

info@wogewa-waren.de